Nutzlasten
Olafs Raumfahrtkalender

Olafs Raumfahrtkalender

Geschichte und Geschichten aus mehr als 5½ Jahrzehnten Raumfahrt

314017
Statistik erstellt: 2017-04-28T15:42:03+02:00

Kinshachi“ 3

Bezeichnung(en): „Kinshachi“ 3, ChubuSat 3

ChubuSat 3

COSPAR-​ID: 2016-​012C
NORAD-​ID: S41339
Startdatum (UTC): 17.02.2016 08:45:00
Nation: Japan
Betreiber: Nagoya University, Daido University
Hersteller: Nagoya University, Daido University, Mitsubishi Heavy Industries
Abmessungen: Form: Kasten mit zwei starr ausklappbaren Solarzellenflächen an einer Basis
Kantenlänge: 0,63×0,55×0,63 m
Masse: 52 kg
Plattform /​Bus:
Trägerrakete (S/​N): H-​IIA Mod. 202 (F30)
Startkomplex u. –rampe: Tanegashima Y
Flug bis: