Nutzlasten
Olafs Raumfahrtkalender

Olafs Raumfahrtkalender

Geschichte und Geschichten aus mehr als 5½ Jahrzehnten Raumfahrt

300821
Statistik erstellt: 2017-03-28T11:59:32+02:00

MICROSCOPE

Bezeichnung(en): MICROSCOPE [=Microsatellite e à trainée Compensée pour l‘Observation du Principe d‘Equivalence oder Micro-​Satellite à traînée Compensée pour l’Observation du Principe d’Equivalence]

Computergrafik des MICROSCOPE Satelliten

Solarzellentest bei MICROSCOPE

COSPAR-​ID: 2016-​025B
NORAD-​ID: S41457
Startdatum (UTC): 25.04.2016 21:02:13.466
Nation: Frankreich
Betreiber: CNES
Hersteller: CNES
Abmessungen: Form: Kasten mit zwei radialen Solarzellenflächen
Kantenlänge: 1,38×1,04×1,58 m
Startmasse: 303 kg
Plattform /​Bus: Myriade
Trägerrakete (S/​N): Sojus–2.1a 14A14 mit Fregat 14S44 (R15000-005 / 133-08 (VS14))
Startkomplex u. –rampe: Kourou ELS
Flug bis: