Nutzlasten
Olafs Raumfahrtkalender

Olafs Raumfahrtkalender

Geschichte und Geschichten aus sechs Jahrzehnten Raumfahrt

396770
Statistik erstellt: 2017-11-24T10:46:28+01:00

TDRS 13

Bezeichnung(en): TDRS 13, TDRS-​M [=Tracking and Data Relay Satellite]

TDRS-M bei Vibrationstests

Test der Antennenanlage von TDRS-M

COSPAR-​ID: 2017-​047A
NORAD-​ID: S42915
Startdatum (UTC): 18.08.2017 12:29
Nation: USA
Betreiber: NASA
Hersteller: Boeing Satellite Systems
Abmessungen: Form: Kasten mit zwei radialen Solarzellenflächen
Spannweite über Solarzellen: 21,05 m
Spannweite über Antennen: 8,14 m
Startmasse: 3.454 kg
Plattform /​Bus: BSS-​601HP
Trägerrakete (S/​N): Atlas V Mod. 401 (AV-074)
Startkomplex u. –rampe: Cape Canaveral SLC41
Flug bis: