Nutzlasten
Olafs Raumfahrtkalender

Olafs Raumfahrtkalender

Geschichte und Geschichten aus sechs Jahrzehnten Raumfahrt

439470
Statistik erstellt: 2018-02-20T15:21:02+01:00

Tsubame“

Bezeichnung(en): „Tsubame“, SLATS [=Super Low Altitude Test Satellite]

Computergrafik des JAXA Satelliten SLATS

Präsentation des „Tsubame“ Satelliten

Erprobung des Nutzlastadapters von SLATS

COSPAR-​ID: 2017-​082B
NORAD-​ID: S43066
Startdatum (UTC): 23.12.2017 01:26:22
Nation: Japan
Betreiber: JAXA
Hersteller: MELCO
Abmessungen: Form: Kasten mit zwei radialen Solarzellenflächen
max. Kantenlänge: ca. 2,5×1,2×0,9 m
Kantenlänge Bus: 2,53×0,66×0,54 m
Spannweite: 5,24 m
Startmasse: <400 kg
Plattform /​Bus:
Trägerrakete (S/​N): H-​IIA Mod. 202 F37
Startkomplex u. –rampe: Tanegashima Y
Flug bis: