Sojus TM-​31

Bezeichnung(en):
Sojus TM-31, Sojus 7K-STM № 205
COSPAR-ID:
2000-070A
NORAD-ID:
S26603
Startdatum (UTC):
31.10.200007:52:47.241
Nation:
Rußland
Betreiber:
RKA
Hersteller:
RKK Energija
Abmessungen:
Form: Zylinder (Servicemodul) mit aufgesetzter glockenförmiger Rückkehrsektion und abschließender sphärischer Orbitalsektion, zwei radiale Solarzellenflächen
Gesamtlänge: 6,98 m
max. Durchmesser: 2,72 m
Masse: ca. 7.100 kg
Plattform/Bus:
Erzeugnis 11F732
Trägerrakete und S/N:
Sojus-U 11A511U № A15000-666
Mission (Flug) ID:
Startkomplex u. -rampe:
BaikonurPl. 1 / PU 5
Flug bis (UTC):
06.05.2001 05:41:28 46 km nordwestlich von Arkalyk (Kasachstan) bei 50°38,7′ Nord und 66°43,9′ Ost Kapsel gelandet

Bahndaten