Nutzlasten
Olafs Raumfahrtkalender

Olafs Raumfahrtkalender

Geschichte und Geschichten aus sechs Jahrzehnten Raumfahrt

525385
Statistik erstellt: 2018-11-18T22:49:44+01:00

MVL-​300

Bezeichnung(en): MVL-​300 [=Michail Wassiljewitsch Lomonossow], „Michail Lomonossow“, ML101507001

Computergrafik von MVL-300

MVL-300 in der Testkammer

Entfaltungstest der Solarzellenflächen an MVL-300

COSPAR-​ID: 2016-​026A
NORAD-​ID: S41464
Startdatum (UTC): 28.04.2016 02:01:21.314
Nation: Rußland
Betreiber:
Hersteller: NPO VNIIEM
Abmessungen: Form: Kasten mit zwei radialen Solarzellenflächen
Masse: 646,2 kg (lt. anderen Quellen 645, 625 oder ca. 620 kg)
Plattform /​Bus: MSP (Kanopus)
Trägerrakete (S/​N): Sojus-2.1a 14A14 mit Wolga 14S46 R15000-001
Startkomplex u. –rampe: Wostotschny SK-​1
Flug bis: