Information
Dienstag,

07.04.1970

Kosmos 330 wurde am 07.04.1970 mit einer Kosmos-​3M 11K65M Rakete von Plesetsk gestartet. Es handelte sich bei ihm um einen weiteren Satelliten zur elektronischen Aufklärung des Typs Zelina-​OM. Da die Lebensdauer des Zelina-​OM Modells nur etwa sechs Monate betrug und zudem mehrere Exemplare für eine weiträumige Abdeckung benötigt wurden, machten sich fortwährende Ergänzungsstarts derartiger Satelliten erforderlich.