Information
Dienstag,

05.03.1974

Mit Kosmos 634 gelangte am 05.03.1974 ein weiterer Radarkalibrierungssatellit vom Typ DS-​P1-​Ju auf seine Umlaufbahn. Der Start des kleinen Satelliten erfolgte von Plesetsk, als Trägerrakete fand eine kleine Kosmos-​2 11K63 Verwendung. Kosmos 634 war Teil des „Raduga“ Komplexes der Raketenabwehr (ABM), den die Sowjetunion seit den 1960er Jahren betrieb.