Information
Donnerstag,

24.07.1975

Einen Radarkalibrierungssatelliten des Typs Taifun-​1A (Erzeugnis 11F633 „Wektor“) startete die Sowjetunion am 24.07.1975 mit einer Kosmos-​3M 11K65M Rakete vom Kosmodrom Plesetsk. Bei Kosmos 752 handelte es sich um einen aktiven Satelliten, der dank einer umfangreichen elektronischen Ausrüstung als Zielobjekt bodengestützter Radarstationen fungieren konnte.