Information
Mittwoch,

24.08.1977

Vom Kosmodrom Plesetsk startete am 24.08.1977 eine Sojus-​U 11A511U Rakete. Sie beförderte mit Kosmos 938 einen Zenit-​4MKM, Erzeugnis 11F692M (Codename „Gerakl“) Fotoaufklärungssatelliten auf eine erdnahe exzentrische Bahn. Nach 13-​tägigem Flug kehrte die Landesektion mit den hochauflösenden Aufklärungsfotos und der Kameraausrüstung zur Erde zurück.