Information
Dienstag,

30.08.1977

Als Molnija-​1 38 gelangte am 30.08.1977 ein weiterer Kommunikationssatellit des Typs Molnija-​1 auf seine Umlaufbahn. Der Start des Satelliten erfolgte mit einer Molnija-​M 8K78M mit Block-​ML vom Kosmodrom Plesetsk. In der Umlaufbahn stellte der Satellit zivil und militärisch genutzte Kapazitäten für den Fernsprech– und Fernschreibverkehr sowie zur Übermittlung des zentralen Moskauer Fernsehprogramms bereit.