Information
Montag,

07.08.1978

Alexander Iwantschenkow mit seiner Gitarre an Bord von Saljut 6

Mit einer Sojus-​U 11A511U startete am 07.08.1978 um 22:31 UTC von Baikonur das dritte Progress Transportraumschiff zur Raumstation Saljut 6. Am 10.08.1978 um 00:00 UTC erfolgte die Ankopplung von Progress 3 am Heckstutzen der Station. Wladimir Kowaljonok und Alexander Iwantschenkow begannen wenig später mit dem Entladen der Vorräte. Diesmal befanden sich weniger Treibstoffe zur Betankung von Saljut 6 an Bord, dafür jedoch einige Vorräte und Dinge zur Steigerung des Wohlbefindens der Kosmonauten. So erhielt Iwantschenkow eine kleine Gitarre! Aber auch 280 kg Lebensmittel, 190 l Wasser, Atemluft, Filme und persönliche Post waren unter der Fracht. Am 19.08.1978 war Progress 3 entladen und am 21.08.1978 hatte der Transporter seine Aufgabe erfüllt, wurde um 19:29 UTC abgekoppelt und verglühte am 23.08.1978 gegen 17:30 UTC über dem Pazifik.