Information
Donnerstag,

31.07.1980

Ein Erderkundungssatellit des Typs Resurs-​F1 (Erzeugnis 17F41) startete am 31.07.1980 mit einer Sojus-​U 11A511U von Plesetsk unter der Bezeichnung Kosmos 1203. Während seiner 14-​tägigen Mission fertigte der Satellit mit verschiedenen Kameras und optischen Sensoren zahlreiche Erdaufnahmen an, die für unterschiedliche Zwecke ausgewertet wurden, nachdem sie in einer Landesektion zur Erde zurückgekehrt waren. Die gewonnenen Daten wurden in der Land– und Forstwirtschaft eingesetzt, aber auch beispielsweise bei der Suche nach Rohstoffvorkommen. Sehr wahrscheinlich erfolgte aber auch eine militärische bzw. geheimdienstliche Nutzung.