Information
Freitag,

23.04.1982

Weitgehend zivil genutzt wurden die Daten von Kosmos 1353, eines Erderkundungssatelliten des Typs Zenit-​4MKT (Erzeugnis 11F635, Codename „Fram“), der am 23.04.1982 mit einer Sojus-U 11A511U Rakete von Plesetsk gestartet worden war. Diese Satelliten waren unmittelbare Vorläufer des späteren „Resurs“ Programms. Mit einem Korrekturmanöver am 30.04.1982 hielt Kosmos 1353 seine niedrige Bahn von anfangs 211×241 km über die gesamte Missionsdauer annähernd konstant. Nach dreizehn Tagen kehrte die Landesektion des Satelliten mit den in verschiedenen Spektralbereichen gewonnenen Erdaufnahmen zurück. Sie wurden u.a. in der Landwirtschaft und bei der Suche nach verschiedenen Ressourcen genutzt.