Information
Mittwoch,

30.11.1983

Eine Proton-K 8K82K mit Block-DM 11S86 Bugsierstufe wurde am 30.11.1983 vom Kosmodrom Baikonur gestartet. An Bord befand sich der Kommunikationssatellit Gorisont 8, der schließlich über 90° Ost (Statsionar 6 Position) stationiert wurde und dort der Übertragung von TV-​, Radio– und Telegrafiesendungen sowie von Telefongesprächen diente. 1987 wechselte er seine Position auf 140° Ost (Statsionar 7), wo Gorisont 8 noch bis 1988 im Einsatz stand.