Information
Mittwoch,

16.11.1983

Nach einem letzten Manöver zur Anhebung der Umlaufbahn von Saljut 7 auf 326×342 km am 05.11.1983 koppelte das Transportraumschiff Progress 18 am 13.11.1983 um 03:06 UTC von der Raumstation ab. Beladen mit Abfällen und verschlissenen Apparaturen steuerte Progress 18 mit einem finalen Triebwerksimpuls am 16.11.1983 um 04:18 UTC in die dichteren Schichten der Atmosphäre. Berechnungen zufolge verglühte das Raumschiff gegen 05:05 UTC über dem Pazifik.