Information
Freitag,

18.08.1989

Unter der Bezeichnung USA 42 wurde am 18.08.1989 mit einer Delta 6925 von Cape Canaveral der Navigationssatellit Navstar BII-​03 gestartet. Drei vorangegangenen Versuche waren an den Wetterbedingungen mit teils heftigen Gewittern über Florida gescheitert. Vor dem ersten Startversuch war sogar der Blitz in den Startkomplex 17A eingeschlagen. Der sogenannte Block-​II Satellit SVN 16 verstärkte das GPS Satellitensystem, dessen Aufbau mit der Einführung der Block-​II Modelle nach jahrelanger Testphase nun rasch Fortschritte machte. Der Start von Navstar 16 war bereits der dritte eines Block-​II Satelliten — und weitere zwei sollten bis zum Jahresende noch folgen.