Information
Mittwoch,

22.12.1993

Das russische militärische „Korund“ Kommunikations-​Netzwerk wurde am 22.12.1993 mit dem Start von Molnija-​1 87 verstärkt. Eine Molnija-​M 8K78M mit Block-​ML Bugsierstufe brachte den Molnija-​1T Satelliten von Plesetsk aus auf seine Bahn. Hier diente er primär militärischen (und möglicherweise auch zivilen) Kommunikationsaufgaben, neben der Kommandoübermittlung auch beispielsweise der Übertragung von Fax, Telefonie, Telegrafie und nicht zuletzt von Fernsehprogrammen. In dieser Funktion ersetzte er den im April 1990 gestarteten Molnija-​1 77.