Information
Donnerstag,

06.06.1996

Ein Außenbordmanöver zum Austausch verschiedener Experimente unternahmen Mir Kommandant Juri Onufrijenko und Bordingenieur Juri Ussatschow am 06.06.1996. Am „Spektr“ Modul ersetzten sie die Kassetten des schweizerisch/​russischen Kozma Experiments, installierten das Particle Impact Experiment (PIE) und das Mir Sample Return Experiment (MSRE) am „Kvant“ 2 Modul. Dann wurde die SKK-​11 Kassette montiert, mit der Materialproben für den Aufbau zukünftiger Raumstationen kosmischen Bedingungen ausgesetzt wurden. Auch einige Werbeaufnahmen für Pepsi wurden nochmal aufgenommen. Bereits nach 3:34 h waren die beiden Kosmonauten zurück an Bord, wo sie von Shannon Lucid begrüßt wurden.