Februar 1958

Willkommen in der Raumfahrtchronik, dem Herzstück des Raumfahrtkalender. Für den gewählten Zeitraum finden sich sich hier aktuell 2 Einträge (von 6863), chronologisch sortiert. Du kannst einen anderen Zeitraum wählen und — in diesem Zeitraum — zusätzlich nach einem Begriff suchen.

Explorer I
24

01.02.1958

Nach einer Reihe von Rückschlägen im offiziellen Satellitenprogramm, Vanguard, konnten die USA am 01.02.1958 endlich den erfolgreichen Start ihres ersten Satelliten verbuchen. Allerdings gelang der Start nicht der Vanguard-Mannschaft, sondern dem US-Army Team um Wernher von Braun. Der Start von Explorer I war ursprünglich für den 29.01.1958 geplant gewesen, mußte aber wegen zu starker Höhenwinde verschoben werden. Da der Start der nächsten Vanguard Rakete für den 03.02.1958 terminiert war, mußte die Juno I mit Explorer spätestens am 31.01.1958 gestartet sein um... weiterlesen..

05.02.1958
30

05.02.1958

Nur fünf Tage nach dem erfolgreichen Start von Explorer I, am 05.02.1958, unternahm die US-Navy in Cape Canaveral einen weiteren Versuch, mit der Vanguard Rakete einen Miniatur-Satelliten auf eine Umlaufbahn zu befördern. Die Rakete mit der Bezeichnung TV-3BU hob zunächst planmäßig ab, doch nach 57 s Flug kam es in etwa 500 m Höhe zu einer Fehlfunktion im Lageregelungssystem. Wie die spätere Untersuchung ergab, führten fehlerhafte elektrische Signale zu unkontrollierten Auslenkungen des Erststufentriebwerkes. Schließlich brach die Rakete angesichts der hohen... weiterlesen..