Address:
Jupiter Mond Europa (Voyager 2 Aufnahme)
Die Raumsonde Voyager 2 erreichte am 09.07.1979 die größte Annäherung an den Planeten Jupiter und vier seiner Monde. Zunächst wurde der Mond Ganymed passiert, wobei 217 Fotos übertragen wurden. Etwa 10 Stunden später erfolgte der Vorbeiflug an Europa und kurz darauf an Amalthea. Schließlich näherte sich Voyager dem Planeten selbst bis auf etwa 650.000 km und passierte am nächsten Tag auch noch den Mond Io. Die Fotos und Meßdaten beider Voyager Sonden führten u.a. zur Entdeckung von drei neuen Jupiter-​Monden und zeigten einen bis dahin unbekannten Jupiter-​Ring.