Address:
Globalstar Satellit

Der Ausbau des Globalstar Satellitennetzwerks zur weltweiten mobilen Kommunikation schritt am 10.07.1999 weiter fort, als eine Delta 7420 Rakete (mit dem dritten Countdown) von Cape Canaveral startete und die Satelliten Globalstar M30, Globalstar M32, Globalstar M35 und Globalstar M51 auf ihre Bahnen beförderte. Es handelte sich bereits um den achten Start eines solchen Globalstar Clusters und den vierten mit der US Delta Rakete.