Information
Donnerstag,

17.07.1975

Kosmos 750, der am 17.07.1975 mit einer Kosmos-​2 11K63 Rakete von Plesetsk gestartet wurde, diente untergeordneten militärischen Zwecken, vermutlich der Kalibrierung von ABM Radaranlagen. Nach offiziellen sowjetischen Pressemeldungen unternahm der Satellit vom Typ DS-​P1-​I dagegen wissenschaftliche Forschungen, die am 30.01.1976 abgeschlossen waren. Mit diesen wenig aussagekräftigen Statements wurde routinemäßig versucht, die wahre Aufgabenstellung sowjetischer militärischer Raumfahrtmissionen zu verschleiern.